Impressum

Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 TMG

Internetpräsenz des Visual Music Award, ausgelobt vom

INM-Institut für Neue Medien e.V.
Schmickstraße 18
60314 Frankfurt am Main
Tel: (069) 25 75 4002
E-Mail: klein@inm.de

Vereinsregister
Der INM-Institut für Neue Medien e.V. ist im Vereinsregister des Amtgerichts Frankfurt unter der Registernummer VR 105000 eingetragen.
Vertretungsberechtigter und verantwortlich für die journalistisch-redaktionell gestalteten Angebote ist: Dr. Michael Klein, Institutsdirektor.

Urheberrechtshinweis
— Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. —

Diese Website, alle Inhalte (Texte, Bilder, Grafiken, Dateien etc.) sowie Gestaltung und Layout unterliegen dem Urheberrechtsschutz. Unerlaubte Nutzungen, Reproduktionen und Verbreitung sowie Urheberrechtsanmaßungen einzelner Inhalte, Teilen der Webseiten oder der Website an sich werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.

© an Texten, Dateien und Inhalten besteht für die jeweils genannten Urheber.

Soweit keine abweichende Bestimmung erfolgt, werden die Inhalte auf den Webseiten zum Abruf und Download zur Verfügung gestellt. Eine weitere Vervielfältigung oder eine vollumfängliche oder ausschnittsweise Nutzung sowie Bearbeitung ist ausschließlich nur nach vorheriger Vereinbarung mit dem INM-Institut für Neue Medien gestattet. Zitate haben immer unter der Quellenangabe zu erfolgen.

Haftung / Disclaimer
Das INM-Institut für Neue Medien übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der eingestellten Informationen.

Hinweis zur Problematik von Querverweisen (‚links‘) auf externe Internetseiten und Angebote.

Das INM-Institut für Neue Medien ist als Inhaltsanbieter (‚Content Provider‘) für die „eigenen Inhalte“, die es zur Nutzung auf dieser Webseite unter der url www.visual-music-award.de bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Querverweise (‚links‘) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte machen diese nicht zu „eigenen Inhalten“. Unter Nutzung der technischen Gegebenheiten und Vorzüge der Vernetzung von Informationen durch Querverweise (‚links‘) hält das INM-Institut für Neue Medien hier insofern „fremde Inhalte“ zur Nutzung bereit. Für diese „fremden Inhalte“ ist das INM-Institut für Neue Medien nur insofern verantwortlich, als es die weitere Nutzung zu verhindern hat, wenn es von ihrer Rechtswidrigkeit oder Strafbarkeit positive Kenntnis hat oder erlangt und es ihm technisch möglich und zumutbar ist.

Bei Querverweisen (‚links‘) handelt es sich typischerweise um Verweisungen auf Internet- und Inhaltsangebote, welche Veränderungen unterliegen. Das  INM-Institut für Neue Medien ist nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die es in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit begründen könnten. Für den Fall, dass das INM-Institut für Neue Medien in dem konkreten Angebot, auf das es verweist, rechtswidrige oder strafbare Inhalte feststellt oder hierauf hingewiesen wird, wird es den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist.

Kontaktformular vma@inm.de

5 + 6 =